Drittes Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“ in Hann. Münden am 16.02.2020

Unsere Preisträgerinnen und Preisträger des 57. „Jugend musiziert“ Regionalwettbewerbs trugen am Sonntag, 16.02.20 im Rittersaal des Welfenschlosses (Hann. Münden) beim dritten Preisträgerkonzert verschiedene Werke unterschiedlicher Stile und Epochen vor.

Die teilnehmenden jungen Talente wurden durch Herrn Schäfer, stellvertretender Vorsitzender des Regionalausschusses „Jugend musiziert“ vorgestellt und er gab eine kurze Einführung zu den aufgeführten Werken und Komponisten.

Das Programm beinhaltetete Ausschnitte aus dem jeweiligen Wettbewerbsprogramm der jungen Künstlerinnen und Künstler, für Klavier, Gesang,  Streicher- und Blockflötenensemble.

Anschließend kam es zur feierlichen Verleihung der Urkunden an die Preisträgerinnen und Preisträger.

Wir gratulieren unseren Preisträgerinnen und Preisträgern und bedanken uns für ein gelungenes Konzert!

 

Abonnieren / Verbinden

Abonnieren sie unseren RSS Feed oder folgen Sie uns einfach bei Facebook oder Twitter.

, , , , ,

Comments are closed.