Aktualisiert: Unterricht ab 01.12.2020 & ab 06.12.2020 / Kindergruppen

Gemäß der niedersächsischen Corona-Verordnung vom 27. November 2020 (tritt in Kraft ab dem 01.12.2020) dürfen Musikschulen als Bildungseinrichtungen ihren Betrieb auch während des behördlich angeordneten Teil-Lock-Downs unter Berücksichtigung der in der Verordnung genannten Vorgaben aufrecht erhalten (Quelle: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html).

Aktuelle Informationen betreffend den Musikschulunterricht in Niedersachsen sowie weitere wichtige Hinweise für Musikschulen sind veröffentlicht auf den Internetseiten des Landesverbandes niedersächsischer Musikschulen unter https://musikschulen-niedersachsen.de/aktuelles/corona-informationen.

Update: Unterricht ab Mittwoch, den 16.12.2020

die niedersächsische Verordnung vom 12.12.2020 beinhaltet keine neuen Beschränkungen für den Unterricht und wurde durch die empfohlenen Maßnahmen des sogenannten BundLänderBeschluss vom 13.12.2020 ergänzt.
Die relevanten Empfehlungen des BundLänderBeschluss sind unter Punkt 7 zu finden und lauten (auf Relevantes gekürzt):
„Auch an den Schulen sollen im Zeitraum vom 16. Dezember 2020 bis 10. Januar 2021 die Kontakte deutlich eingeschränkt werden. Kinder sollen dieser Zeit wann immer möglich zu Hause betreut werden. Daher werden in diesem Zeitraum die Schulen grundsätzlich geschlossen oder die Präsenzpflicht wird ausgesetzt. Es wird eine Notfallbetreuung sichergestellt und Distanzlernen angeboten…“

Eine Betreuung kann auch in unseren Filialen bis einschließlich Freitag, 18.12.2020 angeboten werden (unabhängig von der Unterrichtsform).
Selbstverständlich nur unter Beachtung unseres aktualisierten Hygienekonzepts – nach Vorgaben des Göttinger Gesundheitsamt wie folgt angepasst:

  • Mundnasenschutz soll auch während des Unterrichtes getragen werden – Ausnahmen sind Gesangs- und Blasinstrumenten-Unterricht.
  • Es soll immer nach 20 Minuten für 5 Minuten gelüftet werden.

Allerdings empfehlen wir ausdrücklich, statt Präsenzunterricht ab Mittwoch, 16.12.2020 kontaktlose online Alternativen für den Unterricht zu verwenden.

Ab Samstag, den 19.12 sind Ferien und es findet kein Unterricht mehr bis zum 10.01 statt.

(Unser vollständiges Hygienekonzept finden Sie als donwloadbare PDF-Datei am Beitragsende angehängt).

Für die Kindergruppen der musikalischen Frühförderung, sowie für die Rhythmik Gruppen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Corona-Pause.
Laufende oder beginnende Probemonate werden nach der Pause fortgesetzt bzw gestartet, der Beitrag wird für diese Zeit nicht berechnet.

Laufende Verträge bitten wir davon unberührt zu lassen.
Wir machen Ihnen gerne dieses Angebot – in der Hoffnung, dass die Rückgänge in einem Maß sind, das unsere Musikschule verkraften kann, sodass wir Ihnen nach der Krise weiterhin Musikunterricht anbieten können.

Gerne beraten wir Sie auch bezüglich der dann anstehenden Feiertage.

Senden Sie uns eine E-mail an: kontakt@musi-kuss.de mit Ihrer Telefonnummer, damit wir Sie zurückrufen können.

Quellen:
VO vom 12.12.2020
https://www.niedersachsen.de/download/161893
BundLänderBeschluss vom 13.12.2020
https://www.niedersachsen.de/download/161895
PresseInformation Land Niedersachsen vom 13.12.2020
https://www.niedersachsen.de/download/161897


Anhänge

, , , , ,

Comments are closed.